Tag Archives: Informationssicherheit

WENN DER DATENSCHUTZ DIE NÄCHTLICHE RUHE STÖRT: FINDET MAN DANN WIEDER IN DEN SCHLAF?

Es ist bereits ein paar Tage her, als in einer Nacht auf einen Freitag Ende Juni durch den Bundestag das 2. Datenschutz-Anpassungs- und Umsetzungsgesetz EU (2. DSAnpUG-EU) beschlossen worden ist. Ein (Datenschutz-) Sommernachtstraum sieht wahrlich anders aus… Indizien hierfür waren letztlich bereits die doch eher fragwürdige Zeit (1:30 Uhr nachts!) sowie die Minimalbesetzung bei der Beschlussfassung im Bundestag. Vor allem mit Blick auf den Umfang und Ziel des Werks: Viel… Read Article →

ÜBER SICHERHEIT VERTRAUEN SCHAFFEN

Im Zuge der Digitalisierung erfährt das Thema Informationssicherheit (Sicherheit) einen weitreichenden Paradigmenwechsel. Der Anspruch, als Unternehmen „100-prozentige Sicherheit“ für die Kunden zu gewährleisten, ist per Definition eine zu erstrebende Zielstellung, die nie erreicht werden kann. Dabei wird die Lücke, die den Faktor Vertrauen adressiert, aufgrund der steigenden Systemkomplexität im digitalen Wandel per se größer. Das Vertrauen in Menschen und Maschinen gewinnt dabei mehr an Bedeutung und die klassische Vorstellung von… Read Article →